• Au Pair in Chile

    Von der trockensten Wüste der Erde "Atacama" im Norden, endlosen Stränden und Nationalparks im Zentrum bis hin zum ewigen Eis und jahrtausendalten Bäumen in Patagonien, Chile ist ein abwechslungsreiches Land, das seinen Besuchern vieles zu bieten hat. In der faszinierenden Hauptstadt Santiago de Chile laden quirlige Fußgängerzonen sowie zahlreiche Flohmärkte zum Shoppen ein, verwinkelte Stadtviertel verzaubern Gäste mit ihrem Charme und die chilenische Küche überzeugt mit deftigen Spezialitäten.
     

    Voraussetzungen

    -
    Kinderbetreuungserfahrung und Freude am Umgang mit Kindern, kulturelle Offenheit und Zuverlässigkeit
     
    -
    Alter: ab 18 Jahren
     
    -
    Gute Spanischkenntnisse und/oder gute Englischkenntnisse
     
    -
    Abitur oder Mittlere Reife mit abgeschlossener Berufsausbildung
     
    -
    Deutsche Staatsangehörigkeit
     
    -
    Kein Eintrag im Strafregister
     
    -
    Ledig und kinderlos
     
    -
    gültiges Visum (ab Au Pair Aufenthalt über 6 Monate)
     
    -
    Führerschein (von Vorteil)
     
    -
    Aufenthaltsdauer: 3 - 12 Monate
     
    -
    Nichtraucher(in)
     

    Programmbeschreibung

    Nach Erhalt deiner Bewerbungsunterlagen vermitteln wir dich über unsere Partner in Chile an eine passende Gastfamilie, bei der du vor Ort wohnst und ein eigenes Zimmer hast. Als Au Pair in Chile hilfst du bei der Betreuung der Kinder, wie z.B. mit den Kindern spielen, die Kinder anziehen oder ihnen bei den Hausaufgaben helfen. Außerdem unterstützt du die Gastfamilie mit leichten Hausarbeiten, wie z.B. kleine Mahlzeiten zubereiten, die Küche aufräumen oder Wäsche waschen. Insgesamt greifst du deiner Gastfamilie für 30 - 40 Stunden pro Woche unter die Arme. Für deine Arbeit als Au Pair in Chile erhältst du kostenlose Unterkunft und Verpflegung, bekommst ein monatliches Taschengeld von CLP 150.000,00 – CLP 300.000,00 (ca. EUR 195,00 - 390,00) und hast mind. 1 Tag und 4 Abende pro Woche frei. Um deine Spanischkenntnisse aufzufrischen, kannst du schon vor Beginn deiner Au Pair Beschäftigung einen Sprachkurs belegen. Zudem bietet dir die Partneragentur von März bis Dezember ein kostenpflichtiges Aktivitätenprogramm mit bspw. Ausflügen oder Sportevents.
     

    Programmleistungen

    Vor Abreise

    -
    Kostenlose und individuelle Programmberatung
     
    -
    Betreuung durch feste Programmkoordinatoren
     
    -
    Unterstützung bei der Erstellung der Bewerbungsunterlagen
     
    -
    Betreuung und Beratung während des gesamten Vermittlungsprozesses
     
    -
    Zusendung von Tipps zum Skype-Gespräch mit potenzieller Gastfamilie
     
    -
    Vermittlung in eine sorgfältig ausgewählte Gastfamilie
     
    -
    Zusendung von Informationen zur Gastfamilie per E-Mail
     
    -
    Erhalt einer Au Pair Vereinbarung oder eines Einladungsbriefes der Gastfamilie
     
    -
    Schriftliche Bestätigung über den Au Pair Aufenthalt auf Anfrage
     
    -
    Tipps bei der Wahl einer geeigneten Kranken-, Unfall-, und Haftpflichtversicherung
     
    -
    Beratung und Hilfestellung bei Flug und Visum
     
    -
    Flugbuchung über active abroad (opitonal)
     
    -
    Reiserücktrittsversicherung (optional)
     
    -
    active abroad-Teilnahmezertifikat nach Programmende auf Anfrage
     

    Im Gastland

    -
    kostenlose Verpflegung und eigenes Zimmer bei der Gastfamilie
     
    -
    monatliches Taschengeld von ca. CLP 160.000,00- CLP 300.000,00 (ca. EUR 230,00 - EUR 430,00)
     
    -
    Mind. 1 freier Tag und 4 freie Abende pro Woche
     
    -
    Mind. 1 bezahlter Urlaubstag je gearbeitetem Monat
     
    -
    Transfer vom Flughafen zur Gastfamilie
     
    -
    interkulturelles Orientierungsseminar durch unseren Partner
     
    -
    Deutschsprachige Kontaktperson in Chile
     
    -
    Kontaktperson und Informationsversorgung vor Ort durch unseren Partner
     
    -
    Notruf-Hotline
     
    -
    Kostenpflichtiges Aktivitätenprogramm von März - Dezember
     
    -
    Aufnahme in Whatsapp Gruppe zur Kontaktaufnahme mit anderen Au Pairs
     
    -
    Möglichkeit einen Sprachkurs zu besuchen
     

    Programmkosten

    Anmelde-und Vermittlungsgebühr: EUR 599,00
  • Au Pair in den USA

    Pulsierendes Stadtleben in New York City, das Naturwunder des Grand Canyon oder die Golden Gate Bridge in San Francisco machen die USA zum Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Als flächenmäßig drittgrößter Staat der Erde, können Besucher zur selben Jahreszeit in den Rocky Mountains Skifahren und in Florida baden gehen.

    Voraussetzungen

    -
    Mind. 200 Stunden Erfahrung in der Kinderbetreuung
     
    -
    Alter: 18 - 26 Jahre
     
    -
    Gute bis sehr gute Englischkenntnisse
     
    -
    Abitur bzw. Mittlere Reife und eine abgeschlossene Berufsausbildung
     
    -
    Kein Eintrag im Strafregister
     
    -
    Führerschein und Fahrpraxis
     
    -
    Mindestaufenthalt von 12 Monaten
     

    Programmbeschreibung

    Das Au-Pair USA Programm ist das kostengünstigste Au-Pair Programm außerhalb Europas für deutschsprachige Au-Pair Interessenten. Zur Vorbereitung auf dein Jahr als Au Pair in den USA nimmst du an einem Training in New York teil oder absolvierst ein DVD-, oder Online-Training vor deiner Abreise in die USA. Wir kooperieren mit mehreren US Au-Pair Agenturen und können somit die beste individuelle Lösung für jeden Teilnehmer anbieten.

    Nach Fertigstellung deiner Bewerbungsunterlagen vermitteln wir dich über unsere Partner in den USA an eine passende Gastfamilie, bei der du vor Ort wohnst und ein eigenes Zimmer hast. Du hilfst bei der Betreuung der Kinder, wie z.B. mit den Kindern spielen, die Kinder anziehen oder ihnen bei den Hausaufgaben helfen. Außerdem unterstützt du die Gastfamilie mit leichten Hausarbeiten, wie z.B. kleine Mahlzeiten zubereiten, die Küche aufräumen oder Wäsche der Kinder waschen. Insgesamt greifst du deiner Gastfamilie für 45 Stunden pro Woche unter die Arme, hast 1,5 Tage pro Woche frei, erhältst kostenlose Unterkunft und Verpflegung und ein wöchentliches Taschengeld: Bei Standard Au Pair USD 195,75 Taschengeld pro Woche, bei Educare Au Pair USD 146,81 Taschengeld pro Woche, bei Au Pair Plus USD 215,00 Taschengeld pro Woche und bei Professional Au Pair USD 225,00 Taschengeld pro Woche. Außerdem erhältst du USD 500,00 bzw. USD 1000,00 (bei Educare) für College-Kurse, sowie eine Grundversorgung an Krankenversicherung. Die Flugkosten werden komplett von der Gastfamilie übernommen.

    Programmleistungen

    Vor Abreise

    -
    Kostenlose und individuelle Programmberatung
     
    -
    Betreuung durch feste Programmkoordinatoren
     
    -
    Unterstützung bei der Erstellung der Bewerbungsunterlagen
     
    -
    Betreuung und Beratung während des gesamten Vermittlungsprozesses
     
    -
    Persönliches Interview in deiner Nähe
     
    -
    Zusendung von Tipps zum Skype-Gespräch mit potenzieller Gastfamilie
     
    -
    Vermittlung in eine sorgfältig ausgewählte Gastfamilie
     
    -
    Zusendung von Informationen zur Gastfamilie per E-Mail
     
    -
    Erhalt einer Au Pair Vereinbarung oder eines Vertrages mit der Gastfamliie
     
    -
    Schriftliche Bestätigung über den Au Pair Aufenthalt auf Anfrage
     
    -
    Tipps bei der Wahl einer geeigneten Kranken-, Unfall-, und Haftpflichtversicherung
     
    -
    Beratung & Hilfestellung zum Visum
     
    -
    Reiserücktrittsversicherung (optional)
     
    -
    Weiterleitung von relevanten Visumsunterlagen
     
    -
    Flugkosten werden von der Gastfamilie übernommen
     
    -
    Teilnahmezertifikat von unserer Partneragentur
     

    Im Gastland

    -
    kostenlose Verpflegung und eigenes Zimmer bei der Gastfamilie
     
    -
    wöchentliches Taschengeld von mind. USD 146,81
     
    -
    1,5 freie Tage pro Woche
     
    -
    2 Wochen bezahlter Urlaub bei einem Aufenthalt von 12 Monaten
     
    -
    Transfer vom Flughafen zur Gastfamilie
     
    -
    Welcome Package durch unsere Partner
     
    -
    Kontaktpersonen und Informationsversorgung vor Ort durch unsere Partner
     
    -
    Notruf-Hotline
     
    -
    Au Pair Treffen und Kontakte von anderen Au Pairs
     
    -
    Möglichkeit, einen College-Kurs zu besuchen
     
    -
    Ein Reisemonat nach erfolgreich beendetem Au Pair Programm (USA)
     

    Kosten

    Interview-und Vermittlungsgebühr: EUR 349,00

  • Au Pair in Neuseeland

    Neuseelands unberührte Landschaft ist mit Gletschern, Vulkanen, subtropischen Wäldern und kilometerlangen Stränden atemberaubend. Besucher können sich beim Skifahren, Wandern, Skydiving und verschiedensten Wassersportarten austoben. Die Maori, Neuseelands Ureinwohner, beeindrucken mit traditionellen Gesängen und Tänzen.

    Voraussetzungen

    -
    Erfahrungen in der Kinderbetreuung (mind. 2 Referenzen notwendig)
     
    -
    Alter: 18 - 30 Jahre (bei Visumbeantragung)
     
    -
    Gute Englischkenntnisse
     
    -
    Deutsche Staatsangehörigkeit
     
    -
    Kein Eintrag im Strafregister
     
    -
    Ledig und kinderlos
     
    -
    Nachweis eines Kontoguthabens von NZD 4.200,00 (ca. EUR 2.780,00)
     
    -
    Aufenthaltsdauer: 6 - 12 Monate
     


    Programmbeschreibung

    Nach Erhalt deiner Bewerbungsunterlagen vermitteln wir dich über unsere Partner in Neuseeland an eine passende Gastfamilie, bei der du vor Ort wohnst und ein eigenes Zimmer hast. Als Au Pair in Neuseeland hilfst Du bei der Betreuung der Kinder, wie z.B. mit den Kindern spielen, die Kinder anziehen oder ihnen bei den Hausaufgaben helfen. Außerdem unterstützt du die Gastfamilie mit leichten Hausarbeiten, wie z.B. kleine Mahlzeiten zubereiten, die Küche aufräumen oder Wäsche waschen. Insgesamt greifst du deiner Gastfamilie für 25 - 45 Stunden pro Woche unter die Arme. Dafür erhältst du kostenlose Unterkunft und Verpflegung, ein wöchentliches Taschengeld von NZD 130,00 - NZD 250,00 und hast 1,5 - 2 Tage pro Woche frei.

    Programmleistungen

    Vor Abreise

    -
    Kostenlose und individuelle Programmberatung
     
    -
    Betreuung durch feste Programmkoordinatoren
     
    -
    Unterstützung bei der Erstellung der Bewerbungsunterlagen
     
    -
    Betreuung und Beratung während des gesamten Vermittlungsprozesses
     
    -
    Zusendung von Tipps zum Skype-Gespräch mit potenzieller Gastfamilie
     
    -
    Vermittlung in eine sorgfältig ausgewählte Gastfamilie
     
    -
    Zusendung von Informationen zur Gastfamilie per E-Mail
     
    -
    Au Pair Handbuch mit wichtigen Informationen über deine Aufgaben als Au Pair, den Umgang mit Kindern und Hilfestellungen in herausfordernden Situationen
     
    -
    Erhalt einer Au Pair Vereinbarung oder eines Einladungsbriefes der Gastfamilie
     
    -
    Schriftliche Bestätigung über den Au Pair Aufenthalt auf Anfrage
     
    -
    Tipps bei der Wahl einer geeigneten Kranken-, Unfall-, und Haftpflichtversicherung
     
    -
    Beratung & Hilfestellung bei Flug und Visum
     
    -
    Informationen und Unterstützung bei Visumsbeantragung
     
    -
    Flugbuchung über active abroad (optional)
     
    -
    Reiserücktrittsversicherung (optional)
     
    -
    active abroad-Teilnahmezertifikat nach Rückkehr
     

    Im Gastland

    -
    kostenlose Verpflegung und eigenes Zimmer bei der Gastfamilie
     
    -
    wöchentliches Taschengeld von NZD 130,00 - NZD 250,00
     
    -
    1,5 - 2 freie Tage pro Woche
     
    -
    1 Woche bezahlter Urlaub bei einem Aufenthalt von 6 Monaten
     
    -
    Transfer vom Flughafen zur Orientierungsveranstaltung
     
    -
    Orientierungsveranstaltung durch unsere Partner
     
    -
    Kontaktpersonen und Informationsversorgung vor Ort durch unsere Partner
     
    -
    Notruf-Hotline
     
    -
    ggf. Au Pair Treffen und Kontakte von anderen Au Pairs
     
    -
    Möglichkeit, einen Sprachkurs zu besuchen
     

    Vermittlungsvarianten

    Au Pair: Vermittlung von Deutschland aus an eine Gastfamilie auf dem gesamten neuseeländischen Kontinent und je nach Alter der zu betreuenden Kinder und der Betreuungserfahrung der Bewerber Teilnahme an unterschiedlichen Förderungsprogrammen.
     

    Kosten

    Anmelde- und Vermittlungsgebühr: EUR 525,00

  • Au Pair in Südafrika

    Wegen seiner ethnischen Vielfalt wird Südafrika auch „Regenbogennation“ genannt. Landschaftlich versetzt Südafrika jeden Besucher in Staunen. Die Kalahari Wüste an der Grenze zu Namibia mit den größten Dünen der Welt, die Steppe im Krüger Nationalpark mit einer unvorstellbaren Vielfalt an Tieren und der Tafelberg in Kapstadt sind nur einige wenige Beispiele dieser einmaligen Umgebung. Neben den Naturerlebnissen bieten die modernen Großstädte Südafrikas, wie Johannesburg und Kapstadt, viele Möglichkeiten zur Unterhaltung an.
     

    Voraussetzungen

    -
    200 Stunden Erfahrung mit Kindern ab dem 3. Lebensmonat
     
    -
    Alter: 18 - 24 Jahre
     
    -
    Gute Englischkenntnisse
     
    -
    Aufenthaltsdauer: 9 - 12 Monate
     
    -
    Führerschein (von Vorteil)
     

    Programmbeschreibung

    Nach Fertigstellung deiner Bewerbungsunterlagen für einen Aufenthalt als Au Pair in Südafrika vermitteln wir dich über unsere Partner in Südafrika an eine passende Gastfamilie, bei der du vor Ort wohnst und ein eigenes Zimmer hast. Du hilfst bei der Betreuung der Kinder, deine Aufgaben sind zum Beispiel: mit den Kindern zu spielen, die Kinder anzuziehen oder ihnen bei den Hausaufgaben zu helfen. Außerdem unterstützt du die Gastfamilie mit leichten Hausarbeiten, wie zum Beispiel kleine Mahlzeiten zubereiten, die Küche aufräumen oder Wäsche waschen. Insgesamt greifst du deiner Gastfamilie als Au Pair in Südafrika für 30 - 40 Stunden pro Woche unter die Arme. Dafür erhältst du kostenlose Unterkunft und Verpflegung, ein monatliches Taschengeld von ZAR 2500,00 (ca. EUR 155,00) und hast 1,5 – 2 Tage pro Woche frei. Du solltest uns deine Bewerbung 6 Monate vor deinem gewünschten Abreisedatum schicken.
     

    Programmleistungen

    Vor Abreise

    -
    Kostenlose und individuelle Programmberatung
     
    -
    Betreuung durch feste Programmkoordinatoren
     
    -
    Unterstützung bei der Erstellung der Bewerbungsunterlagen
     
    -
    Betreuung und Beratung während des gesamten Vermittlungsprozesses
     
    -
    Zusendung von Tipps zum Skype-Gespräch mit potenzieller Gastfamilie
     
    -
    Vermittlung in eine sorgfältig ausgewählte Gastfamilie
     
    -
    Zusendung von Informationen zur Gastfamilie per E-Mail
     
    -
    Erhalt einer Au Pair Vereinbarung oder eines Einladungsbriefes der Gastfamilie
     
    -
    Schriftliche Bestätigung über den Au Pair Aufenthalt auf Anfrage
     
    -
    Zusendung der Unterlagen für die Visumsbeantragung
     
    -
    Flugbuchung über active abroad (opitonal)
     
    -
    Reiserücktrittsversicherung (optional)
     
    -
    active abroad-Teilnahmezertifikat nach Rückkehr
     

    Im Gastland

    -
    kostenlose Verpflegung und eigenes Zimmer bei der Gastfamilie
     
    -
    wöchentliches Taschengeld von ca. EUR 38,00
     
    -
    1,5 - 2 freie Tage pro Woche
     
    -
    Transfer vom Flughafen zur Gastfamilie
     
    -
    ggf. Welcome Package durch unsere Partner
     
    -
    Kontaktpersonen und Informationsversorgung vor Ort durch unsere Partner
     
    -
    Notruf-Hotline
     

    Programmkosten

    Anmelde-und Vermittlungsgebühr: EUR 475,00
  • Au Pair in Kanada

    Kanadas weite Landschaft ist zu großen Teilen von Wäldern, Tundren und den Rocky Mountains bedeckt. Belugawale, Grizzlybären und Polarwölfe machen Kanadas Tierwelt einzigartig. Aufregendes Stadtleben mit hoher Lebensqualität und wunderschöner Architektur bieten Städte wie Montreal, Vancouver oder Toronto.
     

    Voraussetzungen

    -
    Erfahrung in der Kinderbetreuung (mind. 2 Referenzen notwendig)
     
    -
    Alter: 18 - 35 Jahre (bei Visumbeantragung)
     
    -
    Gute Englisch- oder Französischkenntnisse
     
    -
    Deutsche Staatsangehörigkeit
     
    -
    Kein Eintrag im Strafregister
     
    -
    Ledig und kinderlos
     
    -
    Führerschein (von Vorteil)
     
    -
    Aufenthaltsdauer: 6 - 12 Monate
     

    Programmbeschreibung

    Nach Erhalt deiner Bewerbungsunterlagen vermitteln wir dich über unsere Partner in Kanada an eine passende Gastfamilie, die dich nach deiner Ankunft am Flughafen abholt. Als Au Pair in Kanada hilfst Du bei der Betreuung der Kinder, wie z.B. mit den Kindern spielen, die Kinder anziehen oder ihnen bei den Hausaufgaben helfen. Außerdem unterstützt du die Gastfamilie mit leichten Hausarbeiten, wie z.B. kleine Mahlzeiten zubereiten, die Küche aufräumen oder Wäsche waschen. Insgesamt greifst du deiner Gastfamilie für 25 - 45 Stunden pro Woche unter die Arme. Als Gegenleistung für deine Hilfe erhältst du freie Unterkunft im Einzelzimmer und Verpflegung sowie ein wöchentliches Taschengeld von CAD 125,00 – CAD 300,00 und hast 1,5 - 2 Tage pro Woche frei.
     

    Programmleistungen

    Vor Abreise

    -
    Kostenlose und individuelle Programmberatung
     
    -
    Betreuung durch feste Programmkoordinatoren
     
    -
    Unterstützung bei der Erstellung der Bewerbungsunterlagen
     
    -
    Betreuung und Beratung während des gesamten Vermittlungsprozesses
     
    -
    Zusendung von Tipps zum Skype-Gespräch mit potenzieller Gastfamilie
     
    -
    Vermittlung in eine sorgfältig mit dir ausgewählte Gastfamilie
     
    -
    Zusendung von Informationen zur Gastfamilie per E-Mail
     
    -
    Erhalt einer Au Pair Vereinbarung oder eines Einladungsbriefes der Gastfamilie
     
    -
    Au Pair Handbuch mit wichtigen Informationen über deine Aufgaben als Au Pair, den Umgang mit Kindern und Hilfestellungen in herausfordernden Situationen
     
    -
    Schriftliche Bestätigung über den Au Pair Aufenthalt auf Anfrage
     
    -
    Tipps bei der Wahl einer geeigneten Kranken-, Unfall-, und Haftpflichtversicherung
     
    -
    Beratung & Hilfestellung bei Flug und Visum
     
    -
    Informationen zur Visumsbeantragung
     
    -
    Flugbuchung über active abroad (optional)
     
    -
    Reiserücktrittsversicherung (optional)
     
    -
    active abroad-Teilnahmezertifikat nach Rückkehr
     

    Im Gastland

    -
    kostenlose Verpflegung und eigenes Zimmer bei der Gastfamilie
     
    -
    wöchentliches Taschengeld von CAD 125,00 - CAD 300,00
     
    -
    1,5 - 2 freie Tage pro Woche
     
    -
    1 Woche bezahlter Urlaub bei einem Aufenthalt von 6 Monaten
     
    -
    Transfer vom Flughafen zur Gastfamilie
     
    -
    ggf. Welcome Package durch unsere Partner
     
    -
    Kontaktperson und Informationsversorgung vor Ort durch unsere Partner
     
    -
    Notruf-Hotline
     
    -
    ggf. Au Pair Treffen und Kontakte von anderen Au Pairs
     
    -
    Möglichkeit, einen Sprachkurs zu besuchen
     

    Programmkosten

    Anmelde-und Vermittlungsgebühr: EUR 475,00

aktuelle Jobs

15.10.2017

Wir suchen ab Januar noch einen Praktikanten (w/m) aus den Fachbereichen BWL / Kulturwirtschaft/ Anglistik/ Tourismus / Mediendesign für einen Mindestzeitraum von 3 Monaten. Einsatzort Freising/München. Interessenten melden sich bitte bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir freuen uns auf deine Nachricht!


14.10.2017

Wir suchen aktuell noch Interviewer im Raum Nürnberg und Köln, die uns bei den Auswahlgesprächen für unsere Au Pair Programme unterstützen möchten. Sende uns gerne bei Interesse eine Nachricht an folgende E-Mail-Adresse:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir freuen uns auf deine Nachricht!

Kontakt

Tel: 08161 - 40288-0
email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

active abroad
Obere Hauptstraße 8
85354 Freising/ München

Bürozeiten:
Mo - Fr: 9:00 - 18:00 Uhr

  • Erfahrungsbericht
    Frankreich

    Eva über ihr Demi Pair-Jahr in Frankreich

    Bonjour, ich bin Eva Marit und 18 Jahre alt. Letztes Jahr habe mein Abitur gemacht. Mir war relativ schnell klar, dass ich nach dem Abi gerne ins Ausland gehen würde. Da ich Französisch in der Schule hatte und mir sehr gut gefiel, habe ich mich schnell für Frankreich entschieden. 

    Weiterlesen ...